In den Startlöchern
20.12.2018

In den Startlöchern

Die erste Phase des Esports Experiment ist abgeschlossen. Nicholas «NicoThePico» Korsgård hat das erste professionelle League of Legends Team der Schweiz zusammengestellt und ist bereit, mit ihnen loszulegen.
Das Team steht, die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, die SRF-Sendung «Einstein» war schon zu Besuch und wir begleiteten sie mit «Greenfire» nach Köln an die Sporthochschule.

Unser Coach «NicoThePico» blickt auf eine lange und intensive Tryout-Phase zurück. Er war beeindruckt von den spielerischen Fähigkeiten, der über 800 Bewerber. Nach einer ersten Vorselektion analysierte «NicoThePico» zahlreiche Videos, führte Interviews und evaluierte die besten Spieler, sowohl technisch als auch zwischenmenschlich. Denn unsere Athleten sollen auch ausserhalb des Trainings ein perfekt eingespieltes Team sein.

In weniger als einem halben Monat starten die Jungs das Training. Unser Ziel? Esports in der Schweiz in neue Sphären zu katapultieren. Let’s go!